KOSMISCHE VERSTRAHLUNG

24Mai(Mai 24)10:00 pmKOSMISCHE VERSTRAHLUNGFreitag (24.5.) 22 Uhr bis Montag (27.05.) 10 Uhr ohne Stopp

EVENT DETAIL

♪♫ Spiegelkugel, Licht und Farben Tanzende in Nebelschwaden.
Sisyphos lädt ein im großen Stil zum kosmischen Verstrahlungsspiel♪♫

KULTURPROGRAMM

OSKAR MAURICIO

Akrobatik

Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai, 21:30 Uhr

Oskar wurde in der nationalen Zirkusschule Circo Para Todos in Kolumbien zum Luftakrobaten ausgebildet und erhielt parallel dazu eine Ausbildung im zeitgenössischen afrikanischen Tanz. Dies brachte Oskar aus Bogota heraus, um auf der ganzen Welt in verschiedenen Varietétheatern, kreativen Projekten, Festivals usw. aufzutreten. Mit einer atemberaubenden Mischung aus Kraft und Leichtigkeit verzaubert er sein Publikum und nimmt das Auge mit auf schwindelerregende Pirouetten und scheinbar unmögliche Flugbahnen.

https://www.instagram.com/oskar_mauricio_
https://www.ciaomkara.com/ 


AISSATOU CASAS & DANIELA DEL MAR

Akrobatik

Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai, 21:30 Uhr

Mit ihrem Act „Ubuntu“, der in der Nguni-Bantu-Sprache „Ich bin, weil wir sind“ bedeutet, würdigen die Luftakrobatinnen Aissatoü und Daniela das heilige Weibliche, die Solidarität und den Zusammenschluss von Frauen. “Wir möchten die Macht zwischen Frauen darstellen, wenn wir zusammenkommen. Wir repräsentieren unsere Stärke, Sinnlichkeit, Empathie und Unterstützung unter uns.”

https://www.instagram.com/aissatou_casas
https://www.instagram.com/cirqela
https://www.instagram.com/duohairsuspension/ 


TECHNO YOGA

Mitmach-Workshop

Sonntag, 26. Mai, 10:00 Uhr

Techno Yoga ist eine sehr freie Yoga-Form und wird von Techno Musik begleitet. Rob Bennett lehrt und praktiziert seit 50 Jahren Yoga. Sein Ansatz ist weit entfernt von den leistungsorientierten mechanistischen Yoga-Formen, die heute häufig unterrichtet werden. Rob versucht, die Teilnehmer*innen seines Unterrichts zu unterstützen, ohne sie zu über- oder unterfordern. Durch die Kombination von Yoga-Praxis und Techno-Sounds können so tiefe, meditative Zustände erreicht werden.

https://www.instagram.com/techno.yoga.berlin
https://www.facebook.com/techno.yoga.rob.bennett/


ANDRÉ BERGELT LESUNG

Lesung

Sonntag, 26. Mai, 12:00 Uhr

André Bergelts zweiter Roman „Ein Sommer am Ufer des Dnjepr“ ist eine originelle Tragikomödie über die erste Liebe, die Macht der Musik und die Schatten des Stalinismus. Ein Coming-of-Age-Roman – authentisch, rebellisch und urkomisch

André Bergelt, geb. 1970 in Berlin, Sohn einer Moskauer Geologin und eines deutschen Architekten. gelang mit dem Roman „Affentanz – Sternstunden eines schlechten Verlierers“ (2015) ein viel beachtetes Debüt. Bergelt bringt Lesebühnen zum Beben, schreibt Rezensionen und arbeitet als Selekteur im Berliner Nachtleben.


THE BOO BOO BAMA ORCHESTRA

Konzert

Sonntag, 26. Mai, 22:00 Uhr

Das Boo Boo Bama Orchestra ist ein haschangereichertes Musik-Kollektiv mit Wurzeln im Afrobeat, Reggae und anatolischem Funk. Der musikalische Ausdruck variiert, aber der Groove und die explosive Lebensenergie sind konstant. Boo Boo Bama garantieren 100% Luftfeuchtigkeit, wildes Glitzer-Chaos und Hüftschwünge à la Patrick Swayze auf 4/20. Das Ergebnis ist ein verdammt guter psychedelischer Boogie-Cocktail!

https://www.instagram.com/thebooboobamaorchestra
https://open.spotify.com/artist/55E5OoUCp3gkqx1Z820qfv