Kultur

programm


⋆⋆⋆⋆⋆

DONNERSDUCKS-KONZERTE

Von Mai bis September jeden Donnerstag, 20 Uhr am Sisyphos-Strand!

➤ 30. Juni - TAKESHIS CASHEW
➤ 7. Juni - SISYPHOS-KINDERFEST
➤ 14. Juli - HEKTISCHKUNST
➤ 21. Juli - OKUJOU BEAT
➤ 28. Juli - POMMES ODER PIZZA
➤ 4. Aug. - THE LIPS
➤ 11. Aug. - RUMBA DE BODAS
➤ 18. Aug. - RUPTERT'S KITCHEN ORCHESTRA
➤ 25. Aug. - TANGA ELEKTRA
➤ 1. Sept. - JAMILA AND THE OTHER HEROES
➤ 29. Sept. NOAHS BOAT
... mehr tba ...

Infos & Tickets: www.shopyphos.com

.


⋆⋆⋆⋆⋆

SHOWS UND KONZERTE

WÄHREND DER SAUSEN:

⋆⋆⋆⋆⋆

Montag, 6. Juni, 22:00 Uhr

THE HIDDEN KEYS

Konzert, Weltmusik

‘The Hidden Keys’ sind eine Berliner Band, die Weltmusik für Jedermensch macht. Ihr Sound umfasst farbenfrohe Gitarrenriffs, tanzbare Grooves, eingängige Texte, funky Basslines und explosive Solos auf Geige, Trompete, Posaune, Keyboard, Synthesizer, E-Gitarre und Harmoinca. So möchte die Band freigeistigen Menschen ein Sprungbrett bieten, um jede Hemmung abzulegen und sich in einem rauschenden Musikerlebnis zu verlieren.


Sonntag, 12. Juni, 22:00 Uhr

LEHMAN BROTHERS

Konzert, Funk

Lehmanns Brothers ist derzeit DIE heißeste Funkband. Als Gewinner des Shure Call for Legends Contest beim Montreux Jazz Festival im Jahr 2017 haben sie bereits als Vorband für Fred Wesley, MaceoParker und Wu-Tang Clan auf Festivals und in Konzertsälen gespielt. Mit subtilen Jazz- und Funk-Einflüssen aus den 70ern und einem Hauch von Hip-Hop, Neo-Soul und Afro-Beat explodieren sie auf der Bühne, bereit sie in Brand zu setzen. Diese jungen Musiker sind besonders von der Musik von James Brown, Jamiroquai, The Roots und A Tribe Called Quest beeinflusst,und ihre Auftritte haben eine groovige, feierliche Atmosphäre. Alles, was sie wirklich wollen, ist die Menge zum Tanzen und Toben zu bringen - ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte!


Sonntag, 19. Juni, 22:00 Uhr

JOHANNES KLINGEBIEL & BAND

Konzert, Elektro-Akustisch

Der DJ und Produzent Johannes Klingebiel schlägt mit seinem Album „For Now“ neue eklektischere Pfade ein und hat eine Band zusammengetrommelt, um die neuen Sounds live zu verwirklichen. Es geht quer durch’s psychedelische Krautrock-Land mit Ab- und Irrwegen durch Ambientwolken, Motorik-Beat-Gewitter und verspulte Jam-Täler. In Klingebiels Kompositionen schlägt sich seine Ausbildung zum Jazz-Schlagzeuger und Pianistnieder, was ihn jedoch nicht davon abhält, auch mal alle Konventionen über Bord zu werfen und sich in knallharten Drum-Machine-Workouts zu verlieren.


Sonntag, 26. Juni, 22:00 Uhr

CHERRY BANDORA

Konzert, Griechischer Bouzouki-Surf, Vintage-Bellydance aus der Türkei und orientalischer Psychedelic-Rock

Es ist Zeit für eine mediterrane Party!Die vier in Berlin lebenden israelischen Musiker zelebrieren orientalische Vintage-Klänge, und liefern eine ekstatische Show, die definitiv zum Tanzen verführt - eine dionysische Reise entlang des Mittelmeeres! Die Musik von Cherry Bandora ist spürbar verliebt in die Zeit der psychedelischen 60er Jahre, und atmet den nostalgischen Spirit euphorischer Feste in den Hafenvierteln von Haifa, Thessaloniki und Izmir!


Gefördert von: