Kultur

programm

Im März darfst Du im Sisyphos folgende Kultureier löffeln:


Zur Eröffnung am 8.-11. März:


THOSE GUYS BERLIN

Konzert

Blues, Funk, Hop und alles, was sonst noch Kraft und Seele besitzt, zählt zu den Inspirationsquellen von Those Guys Berlin. Wynton Kelly Stevensons Spiel auf der Blues harp lässt zusammen mit den Leo typischen psychedelischen E-Gitarrensounds und fetten Drumbeats von Val einen neuartigen Sound entstehen, den man erlebt haben muss.

Wann?
Donnerstag zu Freitag, 7./8. März um 2 Uhr

Mehr Infos:
https://de-de.facebook.com/Thoseguysberlin


RHIZOMATIQUE

Konzert

Rhizomatique ist ein Kollektiv aus Jazz- und Techno-Musikern. Alles passiert live und weitgehend improvisiert. Den fünf Musikern aus Berlin und Dresden geht es um Musik, Menschen, Technologie und Kommunismus. Hört hört!

Wann?
Sonntag, 10. März, 22 Uhr

Mehr Infos:
https://de-de.facebook.com/rhizomat


TIM DOM

Kontaktzauberei

Wer auf Illusionen, Tricks und Fabelhaftes steht, darf sich auf den Moment freuen, wenn Tim um die Ecke kommt. Zauberhaft!

Wann?
Dann und dort, wo Du es am wenigsten erwartest..

.
..
.....


Am Wochenende 22. - 25. März:


MODESTX

Konzert

Die zwei Jazzmusiker fühlen sich auf der ganzen Welt zu Hause und machen genau dieses zur Tugend. Mal werfen sie sich die Bälle zu, mal steht die gegenseitige Herausforderung im Vordergrund. Der Moment ist immer der Sieger im Kampf zwischen Spannung und Entspannung!

Wann?
Samstag zu Sonntag, 23./24. März, 1-3 Uhr


DIRTY FEETZ

Konzert

Dirty Feetz ist eine 4-Köpfige exzentrische Rock Band aus Berlin. Ihre Songs erzählen intelligent von Witz und Unsinn dieser Welt. Musikalisch tauchen sie ab in das Meer der Genres und bedienen sich freundlichst am Cumbia, Drum’n’Bass, Hard Rock, Jazz oder dem Funk.Die Konzerte sind in jeder Hinsicht ein Ereignis: mit Kostümen, unerwarteten Gästen und seltsamen Aktionen, die von
Katzenoperationen bis zu ihrer eigenwilligen Serie von Zaubertricks reicht. Es singt Ned aber meist auch alle anderen.

www.dirtyfeetz.net

Wann?
Sonntag, 24. März, 22 Uhr

.
..
.....


Viel mehr Kulturhäppchen gibt es auf der Party zu entdecken!